Storytel-Artikel

Wir testen Storytel (App, Kosten und Erfahrungen)

Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2022

Hörbücher und E-Books, so viel und so oft du willst – das verspricht Storytel. Zu einem monatlichen Festpreis, hast du unbegrenzten Zugang zu mehr als 250.000 Titeln. Das ganze Angebot kannst du zunächst auch erst einmal für 14 Tage kostenlos testen, bevor du dich für ein kostenpflichtiges Abonnement entscheidest.

Was ist Storytel?

Storytel

4,0 von 5 Kopfhörern im HörbuchHeld-Vergleich

Storytel

Bei Storytel kannst du dich nicht zwischen Hörbüchern und E-Books entscheiden, denn hier ist beides im Angebot. Mehr als 250.000 Titel stehen zur Verfügung, darunter auch neue und aktuelle Titel. Und das Ganze zu einer attraktiven Flatrate. Es gibt bei Storytel keine Titel- oder Stundenbegrenzung. Stöbere durch die Vielzahl an Kategorien, die Genres wie Krimis, Ratgeber, Sachbücher, Biografien, Romane und Jugendliteratur umfassen. 

Der schwedische Hörbuchdienst hat auch einige Exclusives zu bieten, die es nur bei Storytel gibt. Die Titel deiner Wahl kannst du online hören oder lesen, sie aber auch in der App herunterladen. So lassen sich Bücher auch im Offline-Modus hören, so dass kein Datenvolumen verbraucht wird.

Storytel Kosten und Preise im Überblick

Ein wichtiges Kriterium für einen Hörbuchanbieter ist natürlich auch der Preis. Bei Storytel kommst du in den Genuss einer attraktiven Flatrate. Das lohnt sich insbesondere für Vielhörer und -leser, die sich bei ihrem monatlichen Konsum nicht in den Stunden oder der verfügbaren Titelanzahl einschränken möchten.  

Unlimited

Du zahlst bei Storytel einen monatlichen Festpreis von 14,90 €, wenn du das Abo auf der Website abschließt, bzw. 16,90 €, wenn du das Abo in der App mit einer In-App-Zahlung abschließt. Das Unlimited-Abo ermöglicht es dir, unendlich viele Hörbücher zu hören und E-Books zu lesen

Dein Abo kannst du jederzeit kündigen. Kündigst du nicht, verlängert es sich immer automatisch alle 30 Tage. Studenten erhalten bei Storytel im Übrigen 33 % Rabatt. Dadurch reduziert sich der monatliche Abo-Preis auf nur 9,90 €.

Vergleich mit anderen Hörbuch-Anbietern

Der große Vorteil von Storytel liegt darin, dass du unbegrenzten Zugriff auf alle Titel zu einem Festpreis erhältst. Anders als bei anderen Anbietern, bei denen du dich an eine monatliche Stundenbegrenzung halten musst oder bei denen der Abo-Preis monatlich immer nur eine bestimmte Anzahl an Titeln umfasst, musst du dich bei Storytel nicht einschränken. Das lohnt sich vor allem dann, wenn dein Hörbuch- und E-Book-Konsum monatlich hoch ist oder du auch gerne einfach in viele Titel reinhörst.

Storytel Gutschein und Rabattcodes

Storytel bietet dir bereits ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und überschaubare Kosten. Zusätzlich sparen lässt sich aber dennoch.  

60 Tage gratis 

Im Rahmen besonderer, zeitlich begrenzter Aktionen, wie etwa dem Sommer-Superdeal, verlängert Storytel die kostenlose Probezeit von 14 Tagen auf ganze 60 Tage. Viel Zeit also, das ganze Angebot vollkommen ohne Kosten ausgiebig zu testen. Möchtest du von dem 60-Tage-Gratis-Angebot profitieren, lohnt es sich also, öfter einmal bei Storytel vorbeizuschauen, ob aktuelle eine entsprechende Aktion läuft.

14 Tage kostenlos testen

Unabhängig von bestimmten Aktionen, bietet dir Storytel immer die Möglichkeit, das Unlimited-Angebot zunächst einmal kostenlos für 14 Tage zu testen. Du erhältst während des Testphase unbegrenzten Zugang zu allen Hörbüchern und E-Books. Kündigst du das Abo während der Probezeit nicht, geht es automatisch in ein kostenpflichtiges Abo über.  

Diese Storytel-Erfahrungen solltest du gelesen haben

Die mittlerweile große Auswahl an Hörbuchdiensten macht es möglich, dass jeder das für sich passende Angebot wählen kann. Um herauszufinden, ob Storytel für dich die richtige Wahl ist, helfen dir auch die Erfahrungen und Meinungen anderer Nutzer.  

Trustpilot

Eine deutschsprachige Trustpilot-Bewertungsseite von Storytel gibt es nicht, jedoch lassen sich Bewertungen auf deutsch und schwedisch finden. Die Meinungen der Kunden auf Trustpilot sind sehr gemischt. Die umfangreiche Bibliothek wird dabei als größter Pluspunkt hervorgehoben. Bemängelt wird jedoch die Kommunikation mit dem Kundenservice.

Bewertung: 3,0 von 5 Sternen bei 104 Bewertungen (Stand: 25.11.2021)

Apple App Store

Im Apple App Store belegt Storytel die Nummer 8 in der Kategorie Bücher. Die Gratis-App wird von den Nutzern überwiegend positiv bewertet. Gelobt wird beispielsweise, dass zahlreiche englische Titel verfügbar sind, dass es einen Kindermodus gibt und dass die Auswahl an Titeln generell sehr groß und vielfältig ist. 

Bemängelt wird hingegen von einzelnen Kunden, dass es nur Einzel-Abos und keine Familien-Abos gibt oder dass die App einen hohen Akkuverbrauch aufweisen würde.  

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen bei 980 Bewertungen (Stand: 25.11.2021)

Google Play Store

Im Google Play Store finden sich vielzählige Reviews, in denen vor allem die große Titelauswahl, die mehrsprachigen Titel und die verschiedenen Features der App, positiv bewertet werden. Die Kunden empfinden den Preis als angemessen, insbesondere für Vielhörer. Die App wird als benutzerfreundlich empfunden. Dass es verschiedene Funktionen wie Sleeptimer oder Lesezeichen gibt, wird von den Kunden geschätzt. 

Kritikpunkte sind, dass die App zu Bewertungen auffordert, was als störend empfunden wird, und dass Mehrteiler nicht vollständig verfügbar sind.  

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen bei 303.051 Bewertungen (Stand: 25.11.2021)

Fazit

Die Meinungen anderer Nutzer der App bieten dir eine gute Orientierung, ob Storytel auch für dich der richtige Anbieter ist. Die Bewertungen basieren auf individuellen Erfahrungen und persönlichen Meinungen, einige Punkte wiederholen sich jedoch in den Kundenrezensionen.  

Vorteile:

– Sehr große Auswahl an Hörbüchern und E-Books

– Auch mehrsprachige Titel verfügbar

– App bietet verschiedene praktische Features (z.B. Lesezeichen setzen, Geschwindigkeit selbst wählen)

– Faires Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem für Viel-Hörer

Nachteile:

– Einige Kunden empfinden den Preis als zu hoch

– Bei Mehrteilern sind nicht immer alle Teile verfügbar

– Probleme bei Kündigung / Widerruf

Storytel-Apps im Überblick

Die Storytel-App wird dir für iOS und Android kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. So hast du deine persönliche Bibliothek immer auf deinem mobilen Endgerät verfügbar. Die App gibt es für Smartphone und Tablet.  

Storytel iOS App

Die App setzt als Mindestanforderung iOS 13 voraus. Du kannst sie auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch nutzen. Im App Store werden dir Screenshots angezeigt, wie die App später auf deinem Gerät aussieht.  

Storytel Android App

Die Mindestanforderung ist hier Android 5. Die App wurde im Play Store bereits mehr als 10.000.000 Mal installiert. Anhand von Screenshots kannst du schon einmal sehen, wie die App später auf deinem Smartphone oder Tablet aussehen wird.  

Wie kannst du Storytel kündigen?

Möchtest du dein Abo über die Website kündigen, melde dich in deinem Kundenkonto an und rufe „Mein Konto“ auf. Dort findest du den Button zur Kündigung deines Abos. Klicke auf den Button und bestätige deine Kündigung noch einmal durch einen weiteren Klick. Du erhältst eine Bestätigungsmail von Storytel, dass deine Kündigung eingegangen ist. 

Solltest du dein Abo in der Apple-App abgeschlossen haben, ist auch nur über die App eine Kündigung möglich. Rufe dazu deine Kontoeinstellungen auf, rufe deine Apple-ID auf und gehe auf „Abos“. Dort kannst du deine Abos bearbeiten und auch kündigen.  

Kennst du schon diese Storytel-Alternativen?

Neben Storytel gibt es natürlich noch weitere Anbieter, die für dich in Frage kommen können.  

Storytel vs. BookBeat

BookBeat

4,2 von 5 Kopfhörern im HörbuchHeld-Vergleich

BookBeat

Auch BookBeat kannst du zunächst 2 Wochen lang gratis testen. Das Angebot umfasst mehr als 300.000 Hörbücher und E-Books und ist damit etwas umfangreicher als das von Storytel. Bei beiden Anbietern hast du die Möglichkeit, Titel auch offline zu hören. 

Bei BookBeat musst du aus einem von 3 Abo-Modellen wählen. Das Basis-Modell kostet 9,99 € im Monat und ermöglicht dir 25 Hörstunden monatlich. Das Standardmodell wird mit 14,99 € im Monat in Rechnung gestellt. Dafür erhältst du 100 Hörstunden monatlich. BookBeat bietet außerdem ein Premium-Abo an. Hier kannst du zeitlich unbegrenzt hören, so wie auch bei Storytel. Das Premium-Abo kostet 19,90 € monatlich und ist damit 5 € teurer als die Storytel-Flatrate. 

Der Vorteil bei BookBeat ist jedoch, dass du dir ein Familienkonto mit bis zu 5 Profilen anlegen kannst. Jedoch wird jedes Extra-Profil mit monatlich 4,90 € in Rechnung gestellt.  

 Storytel vs. Nextory

Nextory

3,8 von 5 Kopfhörern im HörbuchHeld-Vergleich

Nextory

Nextory kannst du sogar 30 Tage lang kostenlos testen. Auch bei Nextory stehen dir neben Hörbüchern noch E-Books zur Verfügung. Mehr als 300.000 Titel umfasst das Angebot. Auch Nextory basiert auf einem Abo-Modell. Das günstigste Angebot ist das Silber-Modell für 9,99 € im Monat. Dieses umfasst 25 Hör- und Lesestunden monatlich. 

Willst du dich nicht einschränken, kannst du das Gold-Abo für 18,99 € monatlich wählen. Mit diesem kannst du unbegrenzt hören und lesen. Sowohl beim Silber- als auch beim Gold-Abo kannst du nur 1 Profil anlegen. 

Für Familien gibt es daher noch ein eigenes Abo-Modell, mit dem 2 bis 4 Profile angelegt werden können. Dieses kostet zwischen 23,99 € und 31,99 € im Monat – abhängig von der Anzahl der Profile – und bietet auch unbegrenzten Zugang zu allen Titeln. Preislich hat also auch hier Storytel wieder die Nase vorn, wenn es um unbegrenzten Hörspaß geht.  

Storytel vs. Audible

Audible

3,8 von 5 Kopfhörern im HörbuchHeld-Vergleich

Audible

Audible bietet dir im Vergleich zu Storytel eine längere Probezeit. Hier kannst du das Angebot zunächst für 30 Tage kostenlos nutzen. Jedoch kannst du dir während der Testphase nur ein Hörerlebnis kostenlos aussuchen. Du musst dich also auf nur ein Hörbuch oder Hörspiel festlegen. Die Audible Original Podcasts stehen dir jedoch unbegrenzt zur Verfügung. 

Willst du das Angebot von Audible über den Testmonat hinaus nutzen, fallen monatlich 9,95 € an. Dieser Preis umfasst auch weiterhin nur einen Titel monatlich. Wünscht du weitere Titel, kannst du diese zusätzlich käuflich erwerben. An jedem Titel den du kaufst, hast du ein lebenslanges Hörrecht. Auch nach Beendigung deines Audible-Abos, bleiben die Titel also in deiner Bibliothek und gehören dir.  

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um Storytel

Du hast noch offene Fragen zu Storytel? Dann schau hier einmal nach, ob auch deine Frage beantwortet wird.  

Storytel

  • Wie viel kostet Storytel?

    Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2022

    Storytel kostet 14,90 € im Monat. Hierbei handelt es sich um einen Flatrate-Preis. Du hast unbegrenzten Zugriff auf alle 250.000+ Titel. Du musst dich also nicht zwischen verschiedenen Abo-Modellen entscheiden. Studenten erhalten außerdem einen Rabatt von 33 %. Somit zahlen sie nur 9,90 € im Monat. 

  • Wie funktioniert Storytel?

    Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2022

    Du kannst dein Abo sowohl über die Website, als auch direkt in der App per In-App-Zahlung abschließen. Du genießt zunächst eine 14-tägige kostenlose Probephase. Wird das Abo während der Probezeit nicht gekündigt, geht es automatisch in ein kostenpflichtiges Abo über. 

    Du hast bei deinem kostenpflichtigen Abo jederzeit die Möglichkeit, zu kündigen. Tust du dies nicht, verlängert es sich automatisch alle 30 Tage. Bei Storytel kannst du auch Bücher im Offline-Modus abspeichern. Dann kannst du sie überall hören, unabhängig von einer bestehenden Internetverbindung. 

  • Was ist besser BookBeat oder Storytel?

    Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2022

    Hier kommt es auf deine persönlichen Präferenzen an. Auch BookBeat kannst du 14 Tage lang kostenlos testen und auch hier stehen dir neben Hörbüchern noch E-Books zur Auswahl. Beide Anbieter ermöglichen dir zudem das Offline-hören der Titel. 

    Möchtest du nur gelegentlich einen Titel hören oder lesen, bietet sich der BookBeat Basis-Tarif an. Für 9,99 €, erhältst du 25 Hörstunden im Monat. Darfs ein wenig mehr sein, kommt der BookBeat Standard-Tarif in Frage. Für 14,99 € im Monat, bekommst du 100 Hörstunden. Da würde sich bereits Storytel anbieten. Denn für 14,90 € im Monat kannst du unbegrenzt E-Books lesen und Hörbücher hören. Viel-Hörer müssten bei BookBeat tiefer in die Tasche greifen. Das Premium-Modell mit zeitlich unbegrenztem Hörvergnügen kostet hier 19,90 € monatlich. 

  • Fazit

    Mit einer Unlimited-Flatrate, bietet dir Storytel unbegrenzten Zugriff auf mehr als 250.000 Hörbücher und E-Books. Dazu gehören Genres wie Kurzgeschichten, Sachbücher, Kinderbücher, Fantasy und Romance. Nutze die 14-tägige Testphase, um dich kostenlos mit dem Angebot vertraut zu machen. Bei Storytel gibt es keine Stundenbegrenzung, was den Anbieter ideal für Vielhörer und -leser macht. 

    Weitere Storytel-Artikel im Überblick

    Weitere Hörbuch-Anbieter im Überblick