audiobook7

Storytel vs Audible: Welche App passt zu dir?

Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2022

Die Apps von Storytel und Audible ermöglichen dir den Zugriff auf deren riesige Bibliotheken voller Hörbücher und E-Books. In unserem Artikel vergleichen wir die beiden Hörbuch-Anbieter miteinander und am Ende entscheidest du, welche App besser zu dir passt. 

Storytel oder Audible? Wir stellen die Apps vor

Hier zeigen wir dir, was die Apps von Storytel und Audible so zu bieten haben.

Storytel

Storytel

4,0 von 5 Kopfhörern im HörbuchHeld-Vergleich

Storytel

Die Storytel-App ermöglicht dir unbegrenzten Zugriff auf die komplette Auswahl an Hörbüchern – darunter nationale und internationale Bestseller. Die App kann auf sämtlichen Geräten, wie Smartphones, Tablets, Smartwatches, auf dem Fernseher und im Auto genutzt werden. 

In der App kannst du Lesezeichen setzen, Notizen machen, flexible Abspielgeschwindigkeiten einstellen und Autoren folgen. Du kannst streamen oder dir Hörbücher downloaden und offline konsumieren, du kannst Rezensionen verfassen.

Wenn du es magst, zum Einschlafen noch einem Hörbuch zu lauschen, dann kannst du die praktische Schlaf-Funktion der App nutzen.

Audible

Audible

3,8 von 5 Kopfhörern im HörbuchHeld-Vergleich

Audible

In der Audible-App hast du unbegrenzten Zugang zu deiner persönlichen Bibliothek – online oder auch offline. In der Bibliothek befinden sich alle Titel, die du käuflich erworben hast. Deine Hörbücher starten immer an der zuletzt gehörten Stelle und das auf all deinen Geräten. Du kannst die App auf deinem Fire TV, Echo-Geräten, Tablets, PC/Mac, Smartphones, im Auto und auf dem MP3-Player nutzen.

Mit flexiblen Abspielgeschwindigkeiten und der nützlichen Schlaf-Funktion kannst du selbstbestimmt deine Titel und Geschichten anhören. 

Storytel vs Audible: Kosten

Du kannst Storytel 30 Tage lang kostenlos testen. Danach startet das Unlimited-Abo für 14,90 €. Es gibt keinerlei Einschränkungen. Wenn du nicht kündigst, verlängert sich dein Abonnement immer um 30 Tage.

Bei Audible bekommst du auch einen kostenlosen Probemonat und ein Guthaben für ein Hörbuch im Wert von 9,95 € geschenkt. Danach beginnt dein kostenpflichtiges Abonnement. 

Ein Abo kostet dich monatlich 9,95 €. Dafür kannst du dir jeden Monat einen Titel aus der Audible-Bibliothek kaufen – unabhängig vom eigentlichen Preis. Jedes weitere Hörbuch kostet dich dann auch 9,95 €. Du hast unbegrenzten Zugriff auf die Audible Original Podcasts.

Neben dem Standard-Abo gibt es noch Spezial-Abos, auch für Prime-Kunden und Studierende. Im Spezial-Abo bezahlst du 3 Monate lang nur 4,95 €, und bekommst 3 Hörbücher deiner Wahl gratis. Studierende genießen diesen Vorteil ganze 6 Monate. Amazon Prime-Kunden erhalten eine 60-tägige Probezeit und 3 Hörbücher geschenkt.

Storytel vs Audible: Hörbücher zurückgeben

Bei Audible kannst du den Titel, der dir nicht gefällt, zurückgeben und gegen einen anderen eintauschen. Wenn dies nicht übermäßig betrieben wird, geht das seinen Gang. 

Bei Storytel bezahlst du für eine Flatrate für all Hörbücher und E-Books. Eine Rückgabe ist hier also nicht nötig. Du löschst den Titel einfach aus deinem virtuellen Bücherregal. 

Storytel vs Audible: Anzahl der Hörbücher 

Rund 400.000 Hörbücher umfasst die Bibliothek von Storytel. Darin findest du nicht nur nationale Bücher, sondern auch jede Menge internationale Bestseller. Mit der monatlichen Unlimited Flatrate hast du immer vollen Zugriff auf das gesamte Sortiment. Es gibt keine Einschränkungen.

Bei Audible findest du rund 200.000 Hörbücher, aus denen du jeden Monat auswählen kannst. Des Weiteren hast du unbegrenzten Zugang zu den Audible Original Podcasts

Storytel vs Audible: Probemonat

Sowohl bei Audible als auch bei Storytel hast du die Möglichkeit, den Service 30 Tage lang kostenlos zu testen. 

Bei Storytel hast du in dieser Zeit vollen Zugang zu allen Titeln in der Hörbuch-Bibliothek. Wenn du einen Account angelegt hast und ein Zahlungsmittel hinterlegt, geht es auch schon los. Möchtest du das Hörbuch-Abo nicht fortsetzen, musst du vor dem letzten Tag kündigen.

Audible kannst du auch 30 Tage kostenlos testen. Du bekommst ein Hörbuch deiner Wahl geschenkt, das du auch im Falle einer Kündigung behalten darfst. Jedes weitere Hörbuch kostet dich nur 9,95 €. 

Storytel vs Audible: App und Bedienung

Die Apps der beiden Hörbuch-Anbieter kannst du fast überall nutzen: im Auto, auf dem Smartphone, auf dem Fernseher. Beide Apps verfügen eine praktische Schlaf-Funktion. Das heißt, du kannst etwas zum Einschlafen anhören und musst dich nicht ums Abschalten kümmern. 

Nützlich ist auch, dass dein Hörbuch immer da startet, wo du aufgehört hast – und zwar auf allen Geräten. Mit flexiblen Abspielgeschwindigkeiten kannst du selbst bestimmen, wie schnell du deine Bücher durchhören möchtest.

Bei Storytel kannst du zusätzlich noch Lesezeichen anlegen und Notizen machen. Du kannst Autoren folgen und Rezensionen schreiben. 

Bei Audible kannst du Trophäen sammeln und dein Hörlevel steigern.

Welche Hörbuch-App solltest du nutzen?

Wenn du deine Hörbücher gerne besitzen möchtest, auch nach Kündigung deines Abonnements, dann solltest du dich für Audible entscheiden. Du bekommst jeden Monat ein Gratis-Hörbuch und jedes weitere Buch zum günstigeren Preis. 

Wenn du allerdings vielseitig interessiert bist und immer etwas Neues zum Hören benötigst, bist du mit der Flatrate von Storytel besser dran. Du kannst immer und ohne Bedingungen auf die komplette Auswahl an Hörbüchern zugreifen. Nach der Kündigung deines Abos ist dein Bücherregal allerdings auch leer. 

Zusammenfassung: Storytel vs Audible

Audible und Storytel sind Anbieter für Hörbücher und Hörspiele, die du im Abo nutzen kannst. Während Storytel eine Flatrate anbietet, mit der du vollen Zugriff auf die gesamte Hörbuch-Bibliothek hast, kannst du bei Audible die Bücher einzeln kaufen. Diese Bücher gehören dann auch dann noch dir, wenn du dein Abo längst gekündigt hast. Du kannst Audible auch wie einen richtigen Shop verwenden und dir ohne Abo Hörbücher kaufen. 

Beide Anbieter stellen dir als Neukunden ihre Dienste 30 Tage lang kostenlos zur Verfügung. Im sogenannten Probe-Abo kannst du bei Storytel auf den vollen Hörbuch-Bestand zugreifen und bei Audible bekommst du einen Titel gratis und vollen Zugriff auf die Original Audible Podcasts

Weitere wichtige Fragen und Antworten rund um Storytel und Audible

Hier findest du noch einmal alle wichtigen Informationen rund um die beiden Hörbuchdienste. 

Storytel vs Audible

  • Was ist der Unterschied zwischen Storytel und Audible?

    Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2022

    Der Hörbuch-Streamingdienst Storytel bietet dir eine monatliche Flatrate an, mit der du Zugang zur gesamten Bibliothek hast. Bei Audible bekommst du jeden Monat ein Hörbuch deiner Wahl gratis und zahlst für jedes weitere Buch 9,95 €.

  • Kann man sowohl Storytel als auch Audible kostenlos testen?

    Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2022

    Beide Hörbuchdienste stellen dir ihren Service 30 Tage lang kostenlos zur Verfügung.

  • Was ist teurer: Storytel oder Audible?

    Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2022

    Das kommt ganz auf deine Sichtweise an. Für 14,95 € im Monat kannst du bei Storytel so viele Bücher hören, wie du möchtest. Wenn du bei Audible Kunde bist, zahlst du 9,95 € im Monat und erhältst dafür ein Hörbuch gratis, was dann für immer dir gehört. Bei Audible gibt es allerdings auch immer wieder kostenlose Titel, die du dir in deine Bibliothek laden kannst.

  • Fazit

    Die Hörbuchdienste Storytel und Audible bieten dir attraktive Angebote, wenn du ein Abonnement abschließt. Während du bei Storytel mit einer Flatrate hörst, kaufst du deine Hörbücher bei Audible zum günstigen Preis und kannst diese dann auch nach dem Abo behalten. Die Abos sind flexibel und können jederzeit gekündigt werden.

    Weitere Storytel-Artikel im Überblick

    Weitere Audible-Artikel im Überblick